Welcome
Diese Website ist dem Schauspieler & Musiker Kai Noll gewidmet, bekannt u.a. durch seine Rolle als Rufus Sturm in der täglichen RTL-Serie "Unter Uns". Diese Website ist Nicht die offizielle Seite von Kai sondern die offizielle Fanpage und wird von mir, mit Kai's Unterstützung gestaltet und geführt. An dieser Stelle ein fettes: Danke, Kai!!! ;o) Es gibt hier jede Menge Bilder, Videos, Infos und Extras rund um Kai! Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, dass dies nicht euer letzter Besuch ist!!!

Grüßle Nina
Site-Infos
Domain: www.kai-noll.com
Owner: Nina
Online since: 2008-06-25
Version: no. 02
Gallery: 9.405 Files
Contact: admin [at] kai-noll [dot] com
Counter:  hits
Online Users:
News
"Unter Uns", Mo-Fr, 17.30 Uhr, RTL
----------------------------------------------
Sa. 29.03.2014 - Salonkonzert,
Eintritt: 17,- €, Einlass: 20 Uhr,
Beginn: 21 Uhr, Tino's Antiquitäten,
Münzstr. 29, 51379 Leverkusen
Newsletter
Disclaimer
Die Absicht dieser Website ist in keinster Weise kommerziell. Alle gezeigten Inhalte (Texte/Bilder) sind ausschließlich zur Information und zum Vergnügen der Fans gedacht. Kopieren und Weitergeben von Material dieser Seite ist nicht gestattet, sofern es sich nicht um Wallpapers, Signaturen [...] handelt. read more

rssfeed facebook wer-kennt-wen youtube favoriten
stumbleupon delicious weblinkr misterwong linkarena


Free Counter für deine Seite.
Beneflizz 12.07.2008
Beneflizz: Für eine gute Sache in die Pedale treten

Hilpoltstein (HK) Der Musiker und TV-Star Joey Kelly sowie die Schauspielerin Michaela Schaffrath (die frühere Pornodarstellerin Gina Wild) und ihr Kollege Kai Noll ("Unter uns") haben ihr Kommen bereits zugesagt: Gemeinsam mit dem Extremsportler und Radmarathon-Spezialisten Hubert Schwarz aus Ungerthal wollen sie am Samstag, 12. Juli, - einen Tag vor dem Quelle-Challenge - eine Runde auf der Radstrecke der Triathleten durch den südlichen Landkreis Roth absolvieren. Die sportliche Herausforderung über 90 Kilometer dient einem guten Zweck: Das von den Teilnehmern gespendete Sattelgeld in Höhe von jeweils mindestens 150 Euro kommt dem RTL-Spendenmarathon zugute, seit Jahren eine der erfolgreichsten karitativen Aktionen in Deutschland.

Auch RTL-Moderator Wolfram Kons ist in Roth mit von der Partie: "Helfen muss nachhaltig sein. Dafür stehen wir, dafür steht der Marathonmann Hubert Schwarz und dafür steht Beneflizz", sagt Kons. Die erste Auflage des Beneflizz-Radmarathons im vergangenen Jahr brachte bereits 30 000 Euro ein.

Beneflizz-Initiator Hubert Schwarz hofft deshalb, dass seine prominenten Zugpferde auch diesmal wieder das Interesse möglichst vieler Fitnessbegeisterter wecken, diese Herausforderung anzunehmen: "Warum spenden und schwitzen", fragt Schwarz und beantwortet die Frage gleich selbst: "Weil Sie sich damit auch selbst etwas Gutes tun, ihren inneren Schweinehund überwinden, sich fit halten und Ihre Gesundheit fördern. Und weil Sie damit ein doppeltes Zeichen setzen, dass Sie bereit sind, sich für Not leidende Menschen mit aller Kraft einzusetzen."

Dabei handelt es sich beim Beneflizz keinesfalls um ein Radrennen: "Wir fahren nicht um die Wette, sondern wir wollen im Team ein gemeinsames Ziel erreichen", betont Schwarz. Das Teilnehmerfeld wird außerdem in leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt, auf der Strecke von Verpflegungsstationen in Heideck, Greding, Hilpoltstein versorgt und von Sicherheitskräften begleitet. Der Startschuss erfolgt am 12. Juli um 11.30 Uhr, mit der Zielankunft der ersten Teilnehmer wird ab 17.30 Uhr gerechnet.

An den Zwischenstationen in Heideck (Ankunft etwa 12.30 Uhr), Greding (14 Uhr) und in Hilpoltstein (15.30 Uhr) werden die Teilnehmer von den Bürgermeistern und anderen Vertretern der Städte empfangen und verpflegt. Außerdem erfolgt die Eintragung ins jeweilige Goldene Buch.

Zum Beneflizz gehört freilich auch ein attraktives Rahmenprogramm. Schauplatz ist diesmal die Kulturfabrik Roth, wo sich die Beneflizz-Teilnehmer nach überstandenen Strapazen zu einem Feinkost-Buffet mit Musik und sicher vielen interessanten Gesprächen treffen. Dort geht vor laufenden Kameras die Scheckübergabe über die Bühne.

Text: Pressemitteilung Challenge Roth
Buckeln und Treten für den guten Zweck
REGION - Am 12. Juli ist es wieder soweit: Das Hubert- Schwarz-Zentrum organisiert erneut den "Beneflizz-Radmarathon", der im vergangenen Jahr seine erfolgreiche Feuertaufe erlebte hatte. Im vergangenen Jahr hat die Aktion stolze 30.000 Euro erbracht.

Zahlreiche Radfahrer, darunter auch einige prominente Teilnehmer wie Joey Kelly, Wolfran Kons, Michaela Schaffrath oder Jens Heppner, werden über die 90 Kilometer auf der Radstrecke des Quelle-Challenge an den Start gehen. Natürlich wird der Erlös dieser Veranstaltung wieder dem RTL-Spendenmarathon zugute kommen. Im Jahr 2007 konnten insgesamt 30.000 Euro weitergeleitet werden. Damit diese Summe heuer getoppt werden kann, spendet jeder Teilnehmer ein Sattelgeld in Höhe von mindestens 150 Euro. Dabei handelt es sich beim "Beneflizz" keinesfalls um ein Radrennen: "Wir fahren nicht um die Wette, sondern wir wollen im Team ein gemeinsames Ziel erreichen", betont Hubert Schwarz. Das Teilnehmerfeld wird außerdem in leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt, auf der Strecke von Verpflegungsstationen in Heideck, Greding, Hilpoltstein versorgt und von Sicherheitskräften begleitet. Der Startschuss erfolgt am 12. Juli um 11.30 Uhr auf dem Gelände vor der Rother Stadthalle, mit der Zielankunft der ersten Teilnehmer wird ab 17.30 Uhr gerechnet. An den Zwischenstationen in Heideck (Ankunft gegen 12.30 Uhr), Greding (Ankunft gegen 14 Uhr) und in Hilpoltstein (Ankunft gegen 15.30 Uhr) werden die Teilnehmer von den Bürgermeistern und anderen Vertretern der Städte empfangen und verpflegt. Außerdem erfolgt die Eintragung ins jeweilige Goldene Buch.

Zum "Beneflizz" gehört freilich auch ein attraktives Rahmenprogramm. Schauplatz ist diesmal die Kulturfabrik Roth, wo sich die Teilnehmer nach überstandenen Strapazen zu einem Feinkost-Buffet mit Musik und sicher vielen interessanten Gesprächen treffen. Dort geht schließlich auch die Scheckübergabe an den RTL-Spendenmarathon über die Bühne. Wer seinen Beitrag zu dieser guten Sache leisten und beim "Beneflizz" mit am Start sein möchte, der kann sich direkt im Hubert- Schwarz-Zentrum (Telefon 09122 / 93 07 19) oder auf www.hubertschwarz.com über alle weiteren Details und Teilnahmebedingungen informieren.

Quelle: marktspiegel.de

back