Welcome
Diese Website ist dem Schauspieler & Musiker Kai Noll gewidmet, bekannt u.a. durch seine Rolle als Rufus Sturm in der täglichen RTL-Serie "Unter Uns". Diese Website ist Nicht die offizielle Seite von Kai sondern die offizielle Fanpage und wird von mir, mit Kai's Unterstützung gestaltet und geführt. An dieser Stelle ein fettes: Danke, Kai!!! ;o) Es gibt hier jede Menge Bilder, Videos, Infos und Extras rund um Kai! Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, dass dies nicht euer letzter Besuch ist!!!

Grüßle Nina
Site-Infos
Domain: www.kai-noll.com
Owner: Nina
Online since: 2008-06-25
Version: no. 02
Gallery: 9.405 Files
Contact: admin [at] kai-noll [dot] com
Counter:  hits
Online Users:
News
"Unter Uns", Mo-Fr, 17.30 Uhr, RTL
----------------------------------------------
Sa. 29.03.2014 - Salonkonzert,
Eintritt: 17,- €, Einlass: 20 Uhr,
Beginn: 21 Uhr, Tino's Antiquitäten,
Münzstr. 29, 51379 Leverkusen
Newsletter
Disclaimer
Die Absicht dieser Website ist in keinster Weise kommerziell. Alle gezeigten Inhalte (Texte/Bilder) sind ausschließlich zur Information und zum Vergnügen der Fans gedacht. Kopieren und Weitergeben von Material dieser Seite ist nicht gestattet, sofern es sich nicht um Wallpapers, Signaturen [...] handelt. read more

rssfeed facebook wer-kennt-wen youtube favoriten
stumbleupon delicious weblinkr misterwong linkarena


Free Counter für deine Seite.
Köln Marathon 05.10.2008
Lauf-Party auf der DuMont-Meile
Kilometer 33, da wo es für die Läufer hart wird, kommen die Zuschauer des 12. Ford Köln Marathons am nächsten Sonntag, 5. Oktober, voll auf ihre Kosten: Linus moderiert, am Nachmittag starten die Walker, mittags werden die Nachwuchsläufer geehrt - volles Programm auf der DuMont-Meile beim Köln-Marathon am 5.Oktober.

Nippes - Vor dem Neven DuMont Haus an der Amsterdamer Straße werden bis zu 5000 Zuschauer erwartet. Das Programm beginnt gegen 11 Uhr, wenn die ersten Skater eintreffen. Das Feld der Spitzenläufer wird gegen 12.30 Uhr ankommen.

Moderiert wird das Spektakel von Talentproben-Chef Linus. Die DuMont-Meile ist in der Streckenführung des Marathons, an dem knapp 10 000 Läufer und etwa 1800 Skater teilnehmen, weiter nach hinten gerückt, weil das Rennen nach einjähriger Pause wieder durch Ehrenfeld führt. Die Inliner haben bereits 35 Kilometer in den Beinen, wenn sie die Amsterdamer Straße erreichen. Um 12 Uhr wird vor dem Verlagshaus die Ehrung der Läufer erfolgen, die beim Halbmarathon um den 2. DuMont-Nachwuchscup kämpfen. Und noch etwas ist neu: Der Kölsch-Walk über zehn Kilometer, für den bisher rund 600 Anmeldungen vorliegen, startet in Höhe der Friedrich-Karl-Straße um 15 Uhr am Neven DuMont Haus.

Neben dem Lauf-Ereignis dürfen sich die Besucher auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Sie können sich personifizierte Titelseiten des 'Kölner Stadt-Anzeiger' und des 'Express' erstellen lassen, sich am XXL-Kicker versuchen und sich an einem Bungee-Run beteiligen. Für die Kinder sind selbstverständlich auch Hüpfburgen aufgestellt.

Promistaffel am Start

Die Amsterdamer Straße ist vor dem Verlagshaus von 10 bis 17 Uhr gesperrt. Auf der Laufstrecke befindet sich eine sogenannte Spendenmatte, die von den Marathonis freiwillig passiert werden kann. Wer über die Matte läuft, spendet automatisch drei Euro für 'Die gute Tat', das Altenhilfeprojekt der 'Kölnischen Rundschau'. Die Amsterdamer Straße erreicht man am 5. Oktober am besten mit den KVB, genauer mit den Linien 13 und 16.

Beim Marathon geht für HDI Gerling eine Promistaffel mit Wolfram Kons, Nazan Eckes, Kai Noll und Ulrike von der Groeben an den Start. Sven Lorig, Joey Kelly, die Handbike-Olympiasiegerin Andrea Eskau und Skate-Weltmeister Massimiliano Pressi sind mit von der Partie. Vier 'Verrückte' versuchen sich in der Ultra-Disziplin: erst 21 Kilometer laufen, dann 42 Kilometer skaten und nochmal 42 Kilometer laufen.

Linktipp: www.koeln-marathon.de

Quelle: ksta.de
Text: Peter Berger, 26.09.08, 19:02h
Köln Ford Marathon - Ganz Köln auf den Beinen
42,195 Kilometer Spannung, sportliche Höchstleistungen und jede Menge Spaß. Ganz Köln wird am Sonntag beim 12. Köln-Marathon auf den Beinen sein. Das Motto in diesem Jahr: "Marathon op Kölsch".

Allein 16.000 Teilnehmer sind bei der klassischen Marathonstrecke dabei - rund 800.000 Zuschauer werden an der Strecke rund um Köln erwartet.

Start und Ziel: Die Mindener Straße in Deutz, nahe der Kölnmesse. Und klar, beim kölschen Marathon läuft auch eine Karnevalsstaffel mit: 444 bekennende Jecke begeben sich auf die Strecke, um mit Lauf-Schlachtrufen und in bunten Kostümen Stimmung zu machen. Je sechs Mitglieder eines Karnevalsvereins rennen je sieben Kilometer - Kölle alaaf. Los geht´s um 11.36 Uhr.

Eine bunte Promi-Staffel ist für die HDI Gerling-Versicherung unterwegs. Dabei: RTL-Mann Wolfram Kons, seine Sport-Kollegin Ulrike von der Groeben und Nazan Eckes. Ebenfalls fit für über 42 Kilometer: 'Unter-Uns'-Star Kai Noll.

Auch Sven Lorig, Joey Kelly, die Olympiasiegerin im Handbiken, Andrea Eskau, der Weltmeister im Skaten, Massimiliano Presti und Sabrina 'Mocki' Mockenhaupt (Siegerin des letztjährigen Marathon) sind am Sonntag auf der Strecke.

Besonders viel wird an der "DuMont-Meile" geboten. An der Amsterdamer Straße werden die Zuschauer mit einem buntem Programm samt Hüpfburgen, XXL-Kicker und Bungee-Run unterhalten - kommentiert von Talentsucher Linus.

Das Programm beginnt um 11 Uhr.

Dann sollten die ersten Inliner vorbeirollen. Neben der Distanz über 42,195 Kilometer, Halb-Marathon, Inline-Marathon, Schüler-Staffel-Marathon, 1. Kölner Kulturstaffel sowie Handbike- und Rennrollstuhl-Marathon präsentiert die DVK den 4. Kölsch-Walk über elf Kilometer entlang des Rheins. Erwartet werden bis zu 1500 Walker.

Zudem gibt es jede Menge heftiger Kombinationen wie die aus der Halb-Marathon-Strecke und dem Walk oder den Run & Skate, also der Kombi aus Marathon und Inline-Marathon: zweimal 42,195 Kilometer auf den Beinen. Au Backe!

Die Marathon-Strecke führt von der Mindener Straße über die Deutzer Brücke zur Hahnenstraße. Dann entlang der Ringe Richtung Chlodwigplatz zum Rheinufer. Von dort über den Bayenthalgürtel zur Vorgebirgsstraße, den Barbarossa-, Rudolf- und Friesenplatz nach Ehrenfeld, Nippes und Niehl. Von hier aus geht's dann entlang der Riehler Straße zurück auf die Ringe und über Rudolfplatz und Heumarkt auf die Deutzer Brücke - zum großen Zieleinlauf.

Quelle: express.de [02.10.2008]
RTL-Promi-Staffel schaffte die 42,195 Kilometer
RTL-Stars erlaufen 100.000 Euro für Spendenmarathon
Beim 12. Köln-Marathon liefen die RTL-Stars Peter Kloeppel, Nazan Eckes, Ulrike von der Groeben, Kai Noll und Wolfram Kons gemeinsam mit 287 HDI-Gerling-Mitarbeitern für den guten Zweck. Über sechs Monate haben die HDI-Kollegen für den großen Marathon-Tag trainiert. Sämtliche Teilnehmerbeiträge der Mitarbeiter für das professionelle Vorberei­tungsprogramm und weitere Spendenaktionen brachten rund 50.000 Euro für den RTL-Spendenmarathon zusammen, die HDI-Gerling großzügig auf 100.000 Euro aufstockte.

Kleines Malheur beim Läufer-Wechsel!

"Kalte Beine, heißes Herz! Die Beine waren kalt, aber mir wurde ganz warm ums Herz bei der sensationellen Spende von 100.000 Euro. Ich danke den RTL-Läufern und HDI-Gerling/Aspecta, unseren zukünftigen Nachbarn in Deutz, für ihren Einsatz. Hier läuft zusammen, was zusammen gehört", erklärt RTL-Charity Gesamtleiter Wolfram Kons, bei der Scheckübergabe nach dem Marathonlauf. "Wir laufen, damit auch das Leben anderer läuft", ergänzt der Vorstandsvorsitzende der HDI-Gerling Leben-Gruppe, Dr. Hans Löffler.

Trotz Regenschauer und Kälte schaffte die RTL-Promi-Staffel die 42,195 Kilometer des Marathons quer durch Köln. Kleines Malheur nur beim Stab-Wechsel zwischen Wolfram Kons und Nazan Eckes am Rudolfplatz: Während die Übergabe des Stabes ohne Probleme verlief, wurde die Weitergabe des Chips, der die Zeit des Teams erfasst, vergessen. Kurz entschlossen sprintete Wolfram Kons hinter seiner Kollegin her, um das Messgerät am Knöchel von Nazan Eckes zu befestigen.

Quelle: rtl.de

back